Kontakt

Unsere Unternehmensgeschichte

  • 1984

    absolvierte Burkhard Steinhäuser vor der Handwerkskammer zu Köln die Meisterprüfung zum Fliesen,- Platten und Mosaikleger und gründete am 01.04.1985 das Unternehmen. Das Büro befand sich zu der Zeit in der eigenen Wohnung. Als Lager diente eine Garage. Mit der Zeit wuchs das Unternehmen, Gesellen wurden eingestellt und der Lagerplatz (mittlerweile 3 Garagen) wurde knapp.

  • 1993

    fiel die Entscheidung eine eigene Fliesenausstellung zu errichten, mit größerem Büro und Lagerhalle. Gebaut wurde am Bieberkamp 43 in Menden – Lendringsen, wo sich unser Firmensitz auch heute noch befindet.

  • 1996

    Tim Steinhäuser beginnt im Alter von 16 Jahren seine 3 jährige Berufsausbildung zum Fliesen,- Platten und Mosaikleger.

  • 1997

    kam für uns alles ganz anders. Unser Vater, Ehemann und Chef verstarb völlig unerwartet im Alter von 42 Jahren. Für uns, seine Familie, gab es nicht viele Möglichkeiten: „Entweder wir machen weiter oder der Betrieb wird aufgegeben.“ Aufgeben war allerdings nie unsere Stärke und deshalb haben wir den Kampf aufgenommen, unsere Firma ohne unseren geliebten Ehemann und Vater weiter zu führen. Der Mitarbeiter und gelernte Fliesenleger Christan Schulz, der zu dieser schwierigen Zeit zwar bei uns beschäftigt war, aber wegen einer Knieoperation für einen längeren Zeitraum krankgeschrieben wurde, übernahm fortan gemeinsam mit Frau Steinhäuser die kaufmännischen und geschäftsführenden Aufgaben im Betrieb.

  • 1999

    Tim Steinhäuser besteht im August erfolgreich seine Gesellenprüfung zum Fliesen,- Platten und Mosaikleger.

  • 2000

    wurde entschieden das Tim Steinhäuser vorzeitig die Meisterschule besuchen darf, um den Erhalt der Firma zu gewährleisten. Einige Wochen später begann die Ausbildung.

  • 2001

    Tim Steinhäuser wird vor der Handwerkskammer zu Bielefeld zum Fliesen,- Platten- und Mosaiklegermeister ernannt und ist in diesem Augenblick jüngster Meister Deutschlands (gewerkübergreifend) .

  • 2006

    Christian Schulz verlässt das Unternehmen und führt seit dem erfolgreich die von Ihm gegründete Firma Schulz Bautrocknung in Menden, die auch heute noch zu unseren stärksten Partnern zählt!

    Tim Steinhäuser übernimmt ab sofort sämtliche organisatorischen und geschäftsführenden Aufgaben. Selbstverständlich zusammen mit Geschäftspartnerin und Mutter Marlies Steinhäuser.

  • 2013

    Yvonne Steinhäuser (Ehefrau von Tim Steinhäuser) ist der Firma beigetreten und unterstütz ab jetzt tatkräftig den kaufmännischen Bereich und die Ausstellung.

  • 2018

    auch die Schwester von Tim Steinhäuser, Michaela Steinhäuser findet den Weg ins Familienunternehmen und bereichert dieses mit Ihrer langjährigen Erfahrung als Fliesenverkäuferin, und kaufmännisch als Betriebswirtin des Handwerks.

  • 2020

    Die Kundenzufriedenheit, positive Feedbacks und nicht zuletzt die Zufriedenheit und ein freundschaftliches Verhältnis zu jedem unserer Mitarbeiter machen uns zu dem was wir heute sind: Ein stolzer Familienbetrieb mit 11 Mitarbeitern der dieses Jahr sein 35 – jähriges Bestehen feiert und sich auf viele weitere Jahre freut.